Zur Navigation springenZum Inhalt springenZur Fußzeile springen

Taststationen

Normalerweise ist das Berühren von Ausstellungsstücken zu deren Schutz streng verboten. Einige Themen verstehen Gäste jedoch durch Ertasten viel besser als durch bloßes Anschauen. Das Begreifen im wörtlichen Sinn ist jetzt im Meissen Porzellan-Museum möglich: An vier Stationen ertasten große und kleine Museumsgäste eine Porzellanfigur, ein Objekt aus Böttgersteinzeug, die Glasur und das Relief aus Meissener Porzellan.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Sie werden in Kürze auf die Seite unseres Partners weitergeleitet.